Kosten

Einsteigerkurs:
2x unverbindliches und kostenloses Probetraining, danach 25,- € für ca. 10x Einsteigerkurs-Training
Vereinsbeitrag:
1x jährlich 100,- € für Erwachsene, bzw. 70,- € für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren (Stand: Dez. 2015).
Abteilungsbeitrag:
Keiner, da die Beiträge für unsere Dachverbände (KHSD und MITSUYA-Kai International) und die Startgelder bei Wettkämpfen vom Hauptverein übernommen werden.
Anzug:
Zu Beginn während des Schnupperkurses genügt ein T-Shirt und Joggingshose. Trainiert wird grundsätzlich barfuß.
Ein gebrauchter Anzug kostet um die 15,- €.
Neue Anzüge können in einem Sportfachgeschäft gekauft oder über unsere Abteilung bestellt werden. Die Kosten belaufen sich auf 40,- €, für qualitativ hochwertigere Anzüge auch mehr. Bei allen Anzügen ist normalerweise ein weißer Gürtel mit dabei, bei gebrauchten Anzügen sollte man darauf achten, dass er enthalten ist.
farbiger Gürtel:
Nach Prüfungen darf je nach Kyu-Grad ein farbiger Gürtel getragen werden, dieser kostet neu 10,- €, gebraucht etwas weniger.
Prüfungen:
  • Die Prüfungsgebühr beträgt 20,- €
  • Nur bei der ersten Prüfung fällt eine Gebühr für den Pass in Höhe von 5,- € an.
  • Ab der ersten Prüfung darf das Mitsuya-Kai Verbandsabzeichen (Kosten: 5,- €) getragen werden.
  • Kampfstock:
    Da zu unserer Karate-Stilrichtung nicht nur der Kampf mit "leerer Hand" (wörtliche Übersetzung von Kara-Te), sondern auch der Waffenkampf  gehört, empfiehlt sich die Anschaffung eines eigenen Kampfstockes (Bo). Zu Beginn reicht ein auf Körpergröße zurechtgestutzter Besenstil.
    Lehrgänge:
    Diese Kosten müssen selber getragen werden. Insbesondere Kobudo-Lehrgänge sind notwendig um zu einer Karate-Prüfung (ab 7. Kyu) zugelassen zu werden. Mehrmals im Jahr finden im Raum Ludwigsburg Lehrgänge mit Hanshi Mitsuya oder mit Renshi Mimmo statt. Ausschreibungen gibt es online auf der Startseite unserer Homepage oder unter Termine oder in Papierform beim Trainer.
    Wettkampfausrüstung:
  • Ein Mundschutz (je nach Ausführung zwischen 5,- € und 35,-€)  ist für Kumite (Freikampf) vorgeschrieben. 
  • Ein ärztliches Attest (nicht älter als ein Jahr) ist vorgeschrieben.
  • Ein Tiefschutz für Herren, bzw. Brustschutz für Damen ist für Kumite vorgeschrieben. 
  • Eigene Faustschützer (ca. 30,- EUR) sind angenehm, werden aber gestellt.